Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Dresden

Über unsere Sprachschulen und unsere Angebote für Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen in Dresden und ganz Sachsen

Unsere Sprachschulen befinden sich in verkehrsgünstiger, zentraler Lage in den Stadtteilen Dresden-Altstadt (Wallstr. 13 direkt am Postplatz) sowie Dresden-Striesen (Schandauer Straße 55 Ecke Lauensteiner Straße, nahe Finanzamt Dresden I) und sind sowohl mit öffentlichen als auch privaten Verkehrsmitteln gut erreichbar. Kostenfreie Parkplätze befinden sich bei beiden Sprachschulen direkt vor der Haustür.

Unsere Sprachschulen bieten seit 1999 ein sehr breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten auf fremdsprachigem Gebiet an, das sowohl für Privatpersonen aller Altersgruppen als auch für Wirtschaftsunternehmen und Institutionen in Dresden und ganz Sachsen geeignet ist. 

 

Die Tätigkeitsschwerpunkte unserer Sprachschulen sind insbesondere folgende:

  • individueller Einzelunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen Fremdsprachen mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Gestaltung, u.a. Sprachkurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Dänisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Bulgarisch, , Rumänisch, Arabisch, Türkisch, Latein sowie Deutsch für Ausländer (bzw. Deutsch als Fremdsprache / DaF) in den Seminarräumen unserer Sprachschulen in Dresden-Striesen und Dresden-Stadtzentrum oder beim Teilnehmer vor Ort in ganz Sachsen 

  • berufsbezogene Sprachkurse, z.B. Business English (Wirtschaftsenglisch / Geschäftsenglisch) oder technisches Englisch, Fachsprache für Naturwissenschaften, IT, Medizin, Bauwesen etc.

  • Firmenlehrgänge (Firmenseminare in ganz Sachsen) in fast allen Sprachen, bei Bedarf mit fachspezifischer bzw. branchenbezogener Ausrichtung, in den Schulungsräumen unserer Sprachschulen in Dresden-Ost und Dresden-Mitte oder Sprachkurse im jeweiligen Unternehmen in allen Teilen von Sachsen

  • Englischkurse im Gruppenunterricht - Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse - mit maximal fünf Teilnehmern pro Lehrgang an unserer Sprachschule in Dresden-Neustadt

  • Privatunterricht mit Hausbesuch in Dresden und ganz Sachsen in nahezu allen Sprachen

  • Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende, Umschüler und Studenten in allen Sprachen (z.B. Englisch-Nachhilfe, Französisch-Nachhilfe, Latein-Nachhilfe ...) und anderen Fächern (z.B. Nachhilfe in Mathematik, Physik, BWL ...) im effektiven Einzeltraining in unseren Sprachschulen in Dresden oder beim Schüler zu Hause, insbesondere in der Umgebung von Dresden und Ostsachsen

  • Begabtenförderung in Sprachen und anderen Fächern für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen an unseren Sprachschulen oder beim Lernenden vor Ort in Dresden und ganz Sachsen

  • fremdsprachiges Bewerbungstraining in nahezu allen Sprachen

  • Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen, u.a. TOEFL-Test (amerikanisches Englisch), Cambridge Certificate (britisches Englisch), Englisch-Abiturprüfungen der Gymnasien, Englisch-Fachabitur, Englisch-Abschlussprüfungen der Mittelschulen ...

  • Deutschkurse für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache / DaF), auch Deutschunterricht zur Vorbereitung auf DSH-Prüfung für ausländische Studenten in unseren Sprachschulen in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt oder Sprachkurse bei den Teilnehmern vor Ort in ganz Sachsen

  • individueller Lateinunterricht (Latein für Anfänger sowie Latein für Fortgeschrittene), einschließlich Lateinkurse zur Vorbereitung auf das Latinum bzw. Latein-Sprachkurse zur Studienvorbereitung bzw. studienbegleitender Lateinunterricht  

 

 

Unterrichtsschwerpunkte und Lernziele in den Kursen und dem Einzelunterricht unserer Sprachschulen können in allen Fremdsprachen u.a. folgende sein:

freies, fließendes Sprechen - Übungen zum verstehenden Hören - allgemeines oder fachspezifisches Kommunikationstraining in Wort und Schrift - Vermittlung von Umgangssprache für Alltagssituationen oder Fachsprache für berufliche Kommunikation - Verständnis und Übersetzen fremdsprachlicher Texte zu vielfältigen Themen - thematisches Vokabeltraining zur Erweiterung des Wortschatzes - Vermittlung fundierter Grammatikkenntnisse und diverse, praxisnahe Grammatikübungen - selbstständiges Verfassen von Texten mit unterschiedlichen Inhalten - Verbesserung der Aussprache (Phonetik) in der jeweiligen Fremdsprache - Diskutieren, Argumentieren, Überzeugen und Präsentieren - Meinungsäußerungen und Vertreten des eigenen Standpunktes - Verhandlungssprache und Konferenzsprache - Bürokommunikation, d.h. Telefonieren, Geschäftskorrespondenz und branchenspezifischer Schriftverkehr - Wiederholung und Reaktivierung verschütteter Vorkenntnisse - fremdsprachliches Bewerbungstraining - Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen - Nachhilfeunterricht und Förderunterricht - Begabtenförderung in fast allen Fremdsprachen   

 

 

Wichtige inhaltliche Schwerpunkte und Themen des Fremdsprachenunterrichts an unserer Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen für Anfänger und Mittelstufe

  • Vermittlung von elementarem Vokabular für die Alltagskommunikation in Wort und Schrift und dessen realitätsnahe Anwendung anhand zahlreicher Beispielsätze, u.a. zu Alltagsthemen, wie z.B. Einkaufen, Lebensmittel, Mahlzeiten, Wohnung, Wohngegend, Heimatland, Restaurantbesuch, Treffen mit Freunden, Bekannten, Kollegen etc.
  • Vermittlung von Vokabular für die Kommunikation im Ausland, u.a. bei Urlaubsreisen und Dienstreisen, z.B. zu den Themen Stadtbesichtigung, Landeskunde, Hotelaufenthalt, Autovermietung, Bahnhof, Flughafen, Arztbesuch im Ausland etc. 
  • Vermittlung von Vokabular bezüglich der eigenen Person, z.B. Name, Alter bzw. Geburtsdatum, Nationalität, Wohnort, Familienstand, (Ehe-)Partner, Kinder, Verwandte, Freunde, Hobbys, Interessen, Lebenslauf, Ausbildung, Studium, Beruf, berufliche Entwicklung, private und berufliche Zukunftspläne etc.
  • Alphabet in der jeweiligen Fremdsprache und Buchstabieren von Begriffen und Eigennamen
  • Zahlenangaben (Grundzahlen und Ordnungszahlen), Datumsangaben, Wochentage, Monatsnamen, Jahreszahlen, Preisangaben, Währungen, Mengen-, Längen- und Größenangaben, Uhrzeitangaben usw.
  • Vermittlung häufig gebrauchter Redewendungen der Umgangssprache (idiomatischer Redewendungen)
  • Formulieren korrekt strukturierter Aussage- und Fragesätze, einschließlich Gebrauch der Fragewörter; positive und negative Aussagen
  • Vermittlung und praxisnahe Anwendung wichtiger Grammatikregeln in der jeweiligen Fremdsprache anhand zahlreicher einprägsamer Satzbeispiele, z.B. Gebrauch der Zeitformen (Gegenwarts-, Zukunfts- und Vergangenheitsformen), Konjugation der Verben, regelmäßige und unregelmäßige Verben, Partizipien, Präpositionen, Modalverben, Adjektive und Adverbien und deren Steigerungsformen, Syntax etc.
  • Entwicklung bzw. Verbesserung der kommunikativen Fähigkeiten und Fertigkeiten in der jeweiligen Zielsprache in Wort und Schrift durch vielfältiges Kommunikationstraining - freies Sprechen im Monolog und Dialog, verstehendes Hören, Lesen, Verstehen und Übersetzen von Texten sowie selbstständiges Verfassen von Texten, wie z.B. Mitteilungen, Briefen, Berichten, zu diversen Themen
  • Formulieren des eigenen Standpunktes bzw. der eigenen Meinung, Ausdrücken von Zustimmung, Ablehnung, Vorlieben, Abneigungen, Lob und Kritik, Unterbreiten von Vorschlägen und Angeboten
  • Vermittlung wichtiger landeskundlicher Informationen und Kenntnisse über das Zielsprachland, z.B. Geographie, Geschichte, Traditionen, Bräuche, Religionen, Mentalität der Einwohner, Verhaltensregeln, Gesetze, Politik etc.
  • im weiteren Verlauf zunehmend interessenspezifische bzw. berufsbezogene Ausrichtung des Fremdsprachenunterrichts in Absprache zwischen den Teilnehmern und den Lehrkräften unserer Sprachschule

 

 

Themen und Schwerpunkte des Fremdsprachenunterrichts für Fortgeschrittene an unserer Dresdner Sprachschule

Für fortgeschrittene Lernende, welche bereits über sichere, anwendungsbereite Kenntnisse und gut entwickelte kommunikative Fertigkeiten in der jeweiligen Zielsprache verfügen, bietet unsere Sprachschule in Dresden-Altstadt und Dresden-Striesen die Möglichkeit einer sehr differenzierten, individuellen Unterrichtsgestaltung in Bezug auf Schwerpunktsetzung und Themenauswahl entsprechend den Bedürfnissen und Lernzielen der Teilnehmer, wobei ab der Niveaustufe B2 / C1 eine überwiegend berufsbezogene bzw. fachspezifische Ausrichtung der Sprachausbildung sinnvoll und zweckmäßig sein kann, z.B. auf die Fachgebiete Wirtschaft, Finanzen, Geschäftsalltag, Bürokommunikation, Immobilien, Technik, Naturwissenschaften, IT, Kunst, Kultur, Politik, Bildung, Erziehung, Architektur, Bauwesen, Transport, Logistik, Dienstleistungen, Hotellerie, Gastronomie etc.